Willkommen an der

Schule am Schillerpark

8. Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe

Schulgemeinschaft - Das sind Wir!

AGs Online am Start! bitte anklicken! 

 Corona S t u n d e n p l ä n e

Anleitung zum Selbsttest

Schulorganisation vom 19.04.21 bis 30.04.2021

 19.04. bis 23.04.21: Präsenzunterricht für alle Jahrgänge Gruppe B
                                   Achtung! Testpflicht!
                                  SaLzH für alle Jahrgänge Gruppe A*

 26.04. bis 30.04.21: Präsenzunterricht für alle Jahrgänge Gruppe A
                                   Achtung! Testpflicht!
                                  SaLzH für alle Jahrgänge Gruppe B*

Die Präsenzpflicht bleibt weiterhin ausgesetzt.

Wir bitten Sie, jeweils die Klassenleiter/ innen zu informieren und uns schriftlich mitzuteilen, wenn Sie ihr Kind weiterhin zu Hause lassen möchten.

 Testpflicht:

Ab 19.04.21 gibt es eine verbindliche Testpflicht für alle Schüler/innen, die am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen wollen. Die Schüler/innen testen sich jeweils montags und donnerstags in der 1. Unterrichtsstunde unter Anleitung der Lehrkraft mit einen Schnelltest. Im Falle eines positiven Testergebnisses, werden die Eltern sofort informiert, die betroffenen Kinder müssen von den Eltern abgeholt werden und sich direkt ohne Termin ins Testzentrum Poststadion, Lehrter Straße 59, 10557 Berlin oder in ein anderes Testzentrum begeben, um einen PCR-Test machen lassen. Mindestens bis zum Erhalt des Ergebnisses müssen die Kinder dann in häuslicher Isolation verbleiben.

Wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihre Kinder in der Schule selbst testen, können Sie auch eine gültige Testbescheinigung eines öffentlichen Testzentrums (darf nicht älter als 48 Stunden sein) vorlegen. Ohne negatives Testergebnis dürfen die Kinder nicht am Unterricht teilnehmen und sie können die Kinder entschuldigt zu Hause lassen. Ein Anspruch auf SaLzH bzw. auf eine Aufgabenstellung für die jeweilige Präsenzwoche besteht jedoch in diesem Fall nicht.

 Pflicht zum Tragen medizinischer Masken:

Alle Personen sind auf dem Schulgelände zum Tragen einer medizinischen Maske, vorzugsweise einer   
FFP-2-Maske verpflichtet. Ansonsten bleiben alle bisherigen Hygieneregeln bestehen.

 Bitte bleiben Sie/bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ronald Fischer                                                                       16..04.2021
Schulleiter


Bewerbung/Anmeldung Einführungsphase Klasse 11 (in Kooperation mit dem Lessing-Gymnasium)

Abitur in 3 Jahren!

Alle Schülerinnen und Schüler, die in die Einführungsphase aufgenommen werden möchten, können sich ab dem 01.03.2021 bis spätestens 24.06.2021 bewerben. Dazu benötigen wir folgende Unterlagen:

 1. Ein formloses Bewerbungsschreiben (mit Kenntnisnahme der Eltern)

 2. Zeugniskopie 10. Klasse 1. Halbjahr

 3. Am letzten Schultag das MSA-Zeugnis mit der Berechtigung zur gymnasialen Oberstufe

 4. Lebenslauf

 5. Zwei Passbilder

 6. Ausgefüllter Kurswahlzettel

Im Juni muss dann umgehend nach Erhalt das MSA-Abschlusszeugnis mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe inklusive einer Kopie vorgelegt werden.

 Download Kurswahlzettel

Interne Bewerbungen können auch bei der Klassenleitung eingereicht werden.

Die Auswahlentscheidung erfolgt am 24.06.2021!!!

Nähere Information siehe auch unter Unterricht, dem Link „Einführungsphase Klasse 11“ oder dem Download: Flyer.

Bitte alle Unterlagen im Sekretariat bei Frau Dietrich Raum 118 abgeben (aktuelle Bürozeiten siehe „Wir über uns“). Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte die Klassenleitung Frau Börstler (boerstler[at]schule-am-schillerpark.de) oder die stellvertretende Schulleiterin Frau König (koenig[at]schule-am-schillerpark.de).

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


 

 

 

Download Musterhygieneplan

Download Elternbrief Dezember 2020

Download Infografiken zu Corona für Schulen und Kitas

Hygieneregeln:

1.  Im gesamten Schulgebäude besteht Maskenpflicht!
2.  Bitte lassen Sie Ihre Kinder zuhause, wenn sie oder Familienmitglieder Symtome haben  bzw. wenn die Kinder Kontakt zu positiv getesteten Personen hatten.
3.  Entscheidungen über Quarantäne bzw. Beurlaubung aus Sicherheitsgründen treffen das  Gesundheitsamt bzw. die Schulleitung. Ich bitte um Verständnis, dass ich im Zweifelsfall oder bei ungeklärten Situationen, immer im Interesse der Sicherheit entscheiden werde. Auch kann es vorkommen, dass das Gesundheitsamt sie anruft und Ihnen freiwillige Testungen anbietet. Ich empfehle Ihnen diese anzunehmen, wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind Kontakt zu einer infizierten Person hatte.
4.  Gehört Ihr Kind oder ein Familienmitglied im Haushalt zur Risikogruppe, benötigen wir ein ärztliches Attest, nur dann kann Ihr Kind zu Hause beschult werden.
5.  Die Schülerinnen und Schüler sollen so wenig wie möglich Kontakt mit anderen Jahrgängen und Klassen haben, daher kommen sie gestaffelt zur Schule, haben getrennte Pausen und gehen auch jahrgangsweise in die Mensa zum Mittagsessen (nur Schüler mit Vertrag).
6. Wir möchten möglichst wenige Eltern und schulfremde Personen im Haus haben. Daher verzichten wir auch zunächst auf die Durchführung der 1. Elternversammlung in der Schule. Die Klassenleiter*innen werden Beratungsgespräche mit den Schüler*innen durchführen und Sie telefonisch kontaktieren. Ich bitte alle Elternsprecher*innen und Mitglieder der Gremien zunächst im Amt zu bleiben. Gleichzeitig bitte ich Eltern der neuen 7. Klassen und der 8d ihre Bereitschaft zu bekunden, in den Gremien mitzuarbeiten. Der Beratungstag für den 7. Jahrgang findet am 02.09.2020 ganztägig statt. Dazu werden Sie entweder persönlich eingeladen oder telefonisch von den Klassenleiter*innen kontaktiert.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ronald Fischer
Schulleiter

!!!Download Leitfaden für Eltern Lernen zu Hause !!!

Download Schule aber Sicher               Download Infoblatt Hygiene

 Download !!! Info Schulsozialarbeit !!!

 

        


 07. Juli 2017: Schulleiter und Schülersprecher nehmen den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" entgegen - Näheres unter "Wir über uns"!

Wir sind eine Integrierte Sekundarschule in Berlin-Mitte, im Norden des Wedding gelegen. Hier werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 11 unterrichtet.

Schülerinnen und Schüler, die einen MSA mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, werden bei uns in 3 Jahren zum Abitur geführt. Näheres zu unserem Pilotprojekt Klasse 11 in Kooperation mit dem Lessing-Gymnasium unter "Unterricht"!

Zu unserer Schule gehören außerdem das Produktive Lernen und die Produktionsschule Mitte. Infos dazu unter "Weitere Angebote".

Auch im Schuljahr 2017/18 führen wir als Schulprojekt das "Café Klosterhof" im benachbarten Paul-Gerhardt-Stift. Von Montag bis Donnerstag kann man hier von 10-16 Uhr in wunderbarer Atmosphäre Getränke und Snacks genießen.

Das Arbeitslehrezentrum direkt an unserer Schule in der Edinburger Straße feierte 2016 sein 25-Jähriges Bestehen.

Fragen zum 2. Bildungsweg?
Bitte auf der linken Seite den Button "2.Bildungsweg" anklicken.